Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Lutzingen: Hoher Schaden bei Brand einer Strohballenpresse

Mehrere Feuerwehren wurden am 11.08.2020 zu einer brennenden Ballenpresse nach Lutzingen gerufen.
Gegen 18.15 Uhr bemerkte ein Landwirt, der einen Feldweg am Ortsrand von Lutzingen mit seinem landwirtschaftlichen Gespann befuhr, dass die angehängte Quaderballenpresse Feuer gefangen hatte. Durch die hinzugerufenen Feuerwehren aus Lutzingen, Höchstädt und Unterliezheim, die mit insgesamt 32 Einsatzkräften ausgerückt waren, konnte die Maschine abgelöscht und ein Übergreifen des Feuers auf die anliegenden Felder verhindert werden. An der Maschine entstand jedoch ein Totalschaden in Höhe von etwa 80.000 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.