Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Lutzingen: Wem gehört der Jack-Russel? – Mini-Yorkshire schwer verletzt

Am 09.08.2020, gegen 21.30 Uhr, wurde in der Straße Am Freilos ein kleiner Mini-Yorkshire von einem herrenlosen, etwa kniehohen Jack-Russel angesprungen und gebissen.
Dabei wurde der Yorkshire erheblich verletzt und musste zur weiteren Behandlung in eine Augsburger Tierklinik gebracht werden. Der Jack-Russel war weiß mit wenigen hellbraunen Flecken, außerdem trug er ein grünlich-meliertes Geschirr um Hals und Bauch. Der Besitzer des Tieres konnte vor Ort nicht festgestellt werden. Die Polizei Dillingen bittet unter der Telefonnummer 09071/56-0 um Zeugenhinweise.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.