Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Messer und Drogen bei Personenkontrolle sichergestellt

Bei einer Personenkontrolle, am 20.09.2020, gegen 06.45 Uhr am Bahnhof Lauingen, wurde bei einem 24-Jährigen starker Marihuana-Geruch festgestellt.
Eine Durchsuchung brachte ein Tütchen mit Marihuana zu Tage, außerdem führte er ein Klappmesser mit sich. Beides wurde sichergestellt. Bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung konnten weitere Drogenutensilien aufgefunden werden. Gegen den 26-Jährigen wird nun wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetzes ermittelt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.