Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Mörslingen: Motorrad riecht nach Benzin und fängt plötzlich Feuer

Am 28.06.2021, gegen 00.10 Uhr, kam es bei Mörslingen zu einem Brand eines Motorrades.
Ein 31-jähriger Motorradfahrer befuhr einen Teerweg zwischen der Kreisstraße DLG 25 bei Deisenhofen und Mörslingen. Etwa auf der Hälfte der Strecke nahm der 31-Jährige Benzingeruch wahr. Er ließ sein Kraftrad ausrollen und stieg von seinem Gefährt ab. Beim Absteigen fing das Zweirad sogleich zu brennen an. Eine Benzinspur führte etwa einhundert Meter in Richtung Kreisstraße. Das Motorrad war in Vollbrand geraten und wurde von der Feuerwehr Mörslingen gelöscht. Der 31-Jährige blieb unverletzt, eine Gefährdung für andere bestand durch das brennende Kraftrad nicht. Brandursache war ein technischer Defekt am Motorrad, an dem Sachschaden von rund 3.000 Euro entstand.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.