Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Oberthürheim: Heiße Asche löst Mülltonnenbrand

Die Feuerwehr musste am Sonntagabend in Oberthürheim ausrücken, nachdem ein Mann noch heiße Asche in einer Mülltonne entsorgte.
Am 18.03.2018 gegen 19.15 Uhr entsorgte der Bewohner eines Einfamilienhauses im Ortsteil Oberthürheim die Asche seines Kachelofens in einer Mülltonne, die sich in der angrenzenden Garage befand. Die Asche setzte jedoch den Inhalt der Tonne in Brand und verursachte einen Sachschaden von ca. 5000 Euro an einer Tür und einer Werkbank. Durch die Feuerwehr Thürheim konnte der Brand rechtzeitig gelöscht werden, bevor ein größerer Schaden entstand.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.