Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Omnibus und Betonmischer streifen sich

Am 14.10.2020, gegen 16.25 Uhr, kam es in Laugna zu einem Verkehrsunfall, der glimpflich verlief.
Der Fahrer eines Omnibusses kam im Bereich einer Rechtskurve am Bocksberg auf der Staatsstraße 2036 leicht auf die Gegenfahrbahn und touchierte dabei einen entgegenkommenden Betonmischer. Beide Fahrzeuge trafen sich seitlich, dabei entstand ein Sachschaden von etwa 6.500 Euro. Die beiden Fahrer wurden nicht verletzt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.