Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Pkw-Kennzeichen in Binswangen und Dillingen entwendet

Die Polizei in Dillingen bittet um Hinweise zu zwei Kennzeichendiebstählen in Dillingen und Binswangen.

In der Zeit vom 14.01.2022, 17.00 Uhr auf den 15.01.2022, 16.15 Uhr wurde von einem silbernen Seat, der ‚Am Galgenberg‘ abgestellt war, beide amtlichen Kennzeichen MZ-LE1042 entwendet. Kurz darauf wurde mit den entwendeten Kennzeichen in Meitingen ein Tankbetrug begangen. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Dillingen unter der Telefonnummer 09071/56-0 entgegen.

In der Nacht vom 15.01.2022, 19.00 Uhr auf den 16.01.2022, 13.00 Uhr wurde von einem schwarzen VW Polo, der am Kugelbergwerg in Binswangen geparkt war, das hintere amtliche Kennzeichen DLG-D150 entwendet. Der Wert wird mit etwa 30 Euro beziffert. Die Polizeistation Wertingen bittet in beiden Fällen unter der Rufnummer 08272/9951-0 um Zeugenhinweise.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.