Landkreis Dillingen a. d. DonauTOP-Nachrichten

Quad-Fahrerin schleppt sich nach Unfall zur Straße

In Lauingen an der Donau verletzte sich eine Frau bei einem Unfall mit ihrem Quad auf einem Feld und schleppt sich bis zur nächsten Straße.
Gegen 19:50 Uhr wurde in Lauingen eine 36-Jährige aus dem Landkreis Günzburg von anderen Verkehrsteilnehmern an der Staatsstraße 2025 verletzt aufgefunden. Diese leisteten erste Hilfe und verständigten einen Rettungswagen, der die schwer verletzte Frau ins Krankenhaus Günzburg verbrachte.

Nach bisherigem Erkenntnisstand war die 36-Jährige mit ihrem Quad auf einem Feld gefahren. Dabei hatte sie wohl einen ca. fünf Meter tiefen Abhang übersehen und war diesen alleinbeteiligt hinabgestürzt. Sie konnte sich dann schwer verletzt zur Staatsstraße schleppen wo sie dann aufgefunden worden war. Mit ihr konnte seitens der Polizei über den Unfallhergang noch nicht gesprochen werden. An ihrem Quad entstand ein geschätzter Schaden von ca. 500 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.