Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Schüler läuft gegen Auto

Am 09.10.2020 verletzte sich in Wertingen ein Schüler glücklicherweise nur leicht, als er gegen einen Kleintransporter lief.
Gegen 09.40 Uhr spielte ein 10-jähriger Schüler mit Schulfreunden auf der Spielwiese an der Realschule in der Ferestraße Fangen. Dabei lief er aus Unachtsamkeit auf ein in Schrittgeschwindigkeit fahrenden Kleintransporter und prallte dabei mit dem Kopf gegen den Außenspiegel. Der Schüler verletzte sich dabei leicht und musste sich in ärztliche Behandlung begeben. Der Unfall wurde erst verspätet bei der Polizei angezeigt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.