Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Unfälle mit Sachschaden in Wittislingen und Bachhagel

In Bachhagel und in Wittislingen kam es am 24.02.2021 zu zwei Verkehrsunfällen, bei denen geringerer Sachschaden entstand. In einem Fall war Alkohol im Spiel.

Gegen 09.50 Uhr kam es beim Ausparken aus einer Parklücke am Kirchplatz in Bachhagel zu einer Kollision zwischen einem Opel und einem Audi. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 3.000 Euro an den Fahrzeugen.

Gegen 12.45 Uhr kam ein 59-jähriger Audi-Fahrer in Wittislingen, beim Abbiegen aus der Oberbechinger Straße in die Ziertheimer Straße auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dabei mit einem entgegenkommenden Sattelzug. Dessen 53-jähriger Fahrer konnte nicht mehr ausweichen. Dabei entstand ein Sachschaden von etwa 1.800 Euro. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten Alkoholgeruch bei dem 59-jährigen Unfallverursacher fest. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über 1,5 Promille. Der 59-Jährige musste sich daraufhin einer Blutentnahme unterziehen, auch sein Führerschein wurde sichergestellt. Gegen ihn wird nun u.a. wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.