Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Unfallfluchten: Mehrere Fahrzeuge im Kreis Dillingen beschädigt – Zeugensuche

Am Dienstag, den 08.03.2022 und Mittwoch, 09.03.2022 wurden im Landkreis Dillingen vier Unfallfluchten der Polizei mitgeteilt, zu denen Zeugen gesucht werden.

Außenspiegel von Pkws in Höchstädt abgefahren
Am 08.03.2022 zwischen 21.30 Uhr und 23.30 Uhr wurden in der Freiherr-von-Ungelter-Straße in Höchstädt von zwei geparkten Pkws die jeweils linken Außenspiegel abgefahren. An dem weißen Mazda und dem schwarzen VW entstanden Sachschäden in Höhe von etwa 550 Euro.

Audi in Gundelfingen angefahren
Zwischen dem 08.03.2022, 16.00 Uhr und dem 09.03.2022, 10.30 Uhr wurde am Kirchplatz ein silberner Audi A 3 angefahren. Dabei wurde der Pkw im Bereich der vorderen rechten Seite angefahren. Es entstand ein Sachschaden von rund 250 Euro.

Pkw gegen Roller in Lauingen
Am 09.03.2022, gegen 20.28 Uhr, wurde in der Werner-von-Siemens-Straße auf dem Parkplatz eines Fast Food Restaurants ein Motorroller von einem silbernen VW Polo mit Dillinger Kennzeichen angefahren. Der Fahrer bemerkte offensichtlich den Unfall und lachte darüber, danach verließ er die Unfallörtlichkeit, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Am Motorroller entstand ein Sachschaden von ca. 200 Euro.

Lkw fährt in Dillingen Paketzusteller-Fahrzeug an
Am 09.03.2022, gegen 15.50 Uhr, parkte ein Paketzusteller seinen Kleintransporter der Marke Mercedes Vito am Straßenrand der Großen Allee auf Höhe der 30er Hausnummern, um ein Paket zuzustellen. Dabei wurde er von einer Passantin angesprochen, dass soeben ein vorbeifahrender Lkw den linken Außenspiegel seines Transporters angefahren hatte. Der Paketzusteller lief daraufhin dem Lkw nach, der verkehrsbedingt an einer roten Ampel halten musste und machte ihn auf den Anstoß aufmerksam. Der Fahrer erklärte, nur noch eine Runde zu drehen, um seinen Lkw zu wenden, kam aber dann doch nicht zur Unfallstelle zurück. Am Kleintransporter entstand ein Sachschaden von ca. 100 Euro.

Die Polizei Dillingen bittet Unfallzeugen, sich unter der Telefonnummer 09071/56-0 zu melden.

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.