Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Verkehrsunfall: Drei Personen bei Rieblingen verletzt

Drei Leichtverletzte forderte ein Verkehrsunfall, der sich am 05.04.2019 gegen 15.00 Uhr auf der Staatsstraße 2033 auf Höhe Rieblingen ereignet hatte.
Ein 38-jähriger Autofahrer war von der Staatsstraße an der Ausfahrt Rieblingen abgefahren, bog nach rechts auf die Kreisstraße DLG 33 ab und wollte kurz danach nach links auf einen geteerten Wirtschaftsweg einfahren. Er kollidierte mit dem Wagen einer vorfahrtsberechtigten 32-Jährigen, die auf der Kreisstraße aus Richtung Rieblingen herangefahren kam.

Durch den Zusammenstoß der Fahrzeuge wurden der 38-Jährige, seine 37-jährige Beifahrerin und die 32-Jährige leicht verletzt. Sie wurden ins Wertinger Krankenhaus eingeliefert.

An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von über 21.000 Euro. Diese mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr Rieblingen unterstützte bei den Maßnahmen vor Ort.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.