Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Verletzte bei Auffahrunfall eines Kraftrades

Bei einem Auffahrunfall eines Kraftrades am 11.04.2016 in Steinheim, im Kreis Dillingen a.d. Donau, verletzten sich 2 Personen.
Am Montag, gegen 17:15 Uhr, fuhr ein 17-Jähriger mit seinem Kraftrad in Steinheim auf der Pfalz-Neuburg-Straße in Richtung Höchstädt. Als eine vor ihm fahrende 49-jährige Autofahrerin verkehrsbedingt anhalten musste übersah er dies und fuhr auf. Der 17-Jährige stürzte auf die Fahrbahn.

Seine 16-Jährige Mitfahrerin wurde bei dem Aufprall auf das Fahrzeugdach des Pkw geschleudert. Während sich der 17-Jährige bei dem Sturz eine Handverletzung zuzog blieb sie unverletzt. Auch die Pkw-Fahrerin zog sich keine Verletzungen zu. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von ca. 8.000 Euro.

 




Zurück zur Nachrichtenübersicht

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.