Gemeinden & LandratsämterLandkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

VHS-Vortrag: Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung in Weisingen

Wer trifft Entscheidungen, wenn ich diese wegen Krankheit, Unfall oder fortgeschrittenem Alter nicht mehr selbst treffen kann? Wie kann ich vorsorgen, dass meine Vertrauensperson die notwendige Legitimation erhält? Worauf muss ich achten?

Diese Fragen und viele mehr sollen bei einem Vortrag am Mittwoch, 27. Oktober 2021, 19.00 Uhr, an der Aschbergschule in Weisingen beantwortet werden. Referent ist Werner Seidl, Leiter der Betreuungsstelle im Landratsamt.

Anmeldung ist erforderlich unter 09075/950916 oder [email protected]

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.