Landkreis Dillingen a. d. Donau.Regionalnachrichten

Wertingen: Angetrunken mit dem Gegenverkehr kollidiert

Am 26.11.2020, gegen 17.00 Uhr, kam es auf der Staatsstraße 2033, an der Abfahrt zur Zusmarshauser Straße in Wertingen, zu einem Verkehrsunfall.
Der 50-jähriger Fahrer eines Fords fuhr in den Gegenverkehr und stieß dabei frontal mit einem entgegenkommenden Hyundai zusammen. Ein Alkoholtest ergab bei dem Unfallverursacher einen Wert von über 0,5 Promille. Außerdem erklärten Zeugen, dass der Mann trotz Dunkelheit ohne Abblendlicht unterwegs war. Bei dem 50-Jährigen wurde anschließend eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 8.000 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.