Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Wertingen: Anrufer spricht von Gewinn und fordert Kauf von Gutscheinen

Am 09.09.2019 und am 16.09.2019 erhielt eine Wertingerin Anrufe von einer männlichen Person, die ihr mitteilte, dass sie bei einem Gewinnspiel 40.000 Euro gewonnen habe.
Für den Transport des Betrages sollte sie Wunschgutscheine im Wert von 500 Euro einkaufen. Nach Übermittlung der Daten würde dann der Gewinn an die Adresse der Wertingerin ausgeliefert werden. Diese erkannte jedoch die Betrugsabsichten und meldete stattdessen den Anruf bei der Polizei.

Weitere Tipps und Tricks wie Betrugsversuchen vorgebeugt werden kann, sind unter www.polizei-beratung.de zu finden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.