Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Wertingen: Auf Bankett geraten – Totalschaden und ein Verletzter

Am 19.09.2021 gegen 07.20 Uhr kam ein 36-jähriger BMW-Fahrer auf der Staatsstraße 2033 auf Höhe Bliensbach aus Unachtsamkeit auf das rechte Bankett und prallte gegen die Leitplanke.
Durch den Aufprall wurde der BMW auf die Leitplanke gehebelt. Erst nach etwa fünfzig Metern konnte der Pkw wieder die Leitplanke verlassen und kam auf der Fahrbahn zum Stehen. Durch den Aufprall auf die Leitplanke verletzte sich der 36-jährige Fahrer leicht, seine beiden Mitfahrer blieben unverletzt. Am BMW entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 50.000 Euro, der Schaden an der Leitplanke wird mit rund 1.500 Euro beziffert.

Da aus dem Fahrzeug Betriebsstoffe ausliefen wurde durch die Feuerwehren Bliensbach und Gottmannshofen die Fahrbahn gereinigt und an die Straßenmeisterei übergeben.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.