Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Wertingen: Ausgebrochener Ochse durch Polizeibeamte erschossen

Am 17.02.2019 gegen 19.20 Uhr teilten mehrere Mitteiler einen frei herumlaufenden Ochsen zwischen Höchstädt und Wertingen mit.
Unter anderem wurde dieser im Bereich der Staatsstraße 2033 bei Binswangen gesehen. Da ein Einfangen des Tieres nicht möglich war und eine erhebliche Gefahr für die Verkehrsteilnehmer bestand, entschloss sich der Besitzer in Absprache mit den hinzugerufenen Polizeibeamten, das Tier erschießen zu lassen. Für die Absicherung war außerdem die Feuerwehr Wertingen mit zahlreichen Einsatzkräften vor Ort.

Der Ochse wurde schließlich an einem angrenzenden Feld von einem Polizeibeamten erschossen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.