Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Wertingen: Lkw-Fahrer übersieht Pkw beim Rückwärtsfahren

Nicht genügend ausgepasst hatte am 18.06.2021 ein Lasterfahrer in Wertingen, was zu Schachschaden führte.
Ein 39-Jähriger befuhr mit seinem Lkw mit Anhänger die Hettlinger Straße in Wertingen. An der Einmündung zur Laugnastraße musste er anhalten. Hinter ihm befand sich ein 17-Jähriger mit seinem Leichtkraftrad. Nachdem ein weiterer Lkw in die Hettlinger Straße einbiegen wollte, setzte der 39-Jährige mit seinem Gespann zurück, um dem Abbiegenden Platz zu verschaffen. Hierbei übersah er den hinter sich wartenden 17-Jährigen und es kam zum Zusammenstoß. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Der Sachschaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf insgesamt etwa 2.650 Euro.

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.