Landkreis Dillingen a. d. Donau.Regionalnachrichten

Wertingen: Nach Fußballspiel zugeschlagen

Nach einem Fußballturnier im Ortsteil Roggden kam es im Verlauf des Abends zu einem Streit zwischen einem 42-jährigen Wertinger und drei Gästen einer Gaststätte am Sportplatzweg.
Am 09.06.2018 gegen 03.00 Uhr wurde der 42-jährige übergriffig und fing an, die 27, 28 und 26 Jahre alten Männer zu schubsen und zu schlagen. Diese erlitten dabei leichte Verletzungen, die jedoch vor Ort nicht behandelt werden mussten. Ein Alkoholtest ergab auch hier, dass der 42-Jährige unter erheblichen Alkoholeinfluss von über 1,8 Promille stand. Gegen ihn wird nun wegen Körperverletzung ermittelt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.