Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Wertingen und Binswangen: Sachbeschädigung und Diebstähle

In der Nacht vom 25.02.2021 auf den 26.02.2021 haben sich im Wertinger Stadtgebiet mehrere Diebstähle und Sachbeschädigungen ereignet. Aus in Binswangen war ein Dieb aktiv.

Bisher unbekannte Täter haben beim Freibad am Judenberg in Wertingen das Schild der Kneippanlage verbogen. In der Dillinger Straße beschädigten die Vandalen einen Telekom-Verteilerkasten und warfen eine Split-Kiste um. In der Stauferstraße und in der Bergstraße entwendeten die Unbekannten jeweils ein Gartentürchen. Insgesamt beziffern sich die mutwillig herbeigeführten Sach- und Diebstahlsschäden auf fast 600 Euro.

Diebstahl von einer Baustelle in Binswangen
Vom 25.02.2021, 19.00 Uhr auf den 26.02.2021, 07.00 Uhr, entwendeten bisher unbekannte Diebe von einer Baustelle, neben der Staatsstraße 2033 zwischen Binswangen und Kicklingen im Bereich der dortigen Kiesweiher vier Starkstromkabel, einen Stromverteileradapter sowie eine Kabeltrommel. Der Diebstahlsschaden liegt bei rund 1.000 Euro.

Die Polizeistation Wertingen bittet um in den genannten Fällen um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 08272/99510.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.