Gemeinden & LandratsämterGesundheitLandkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Wertingen: Zwei weitere Corona-Todesfälle in Senioreneinrichtung St. Klara

Der Tod macht leider auch vor Weihnachten nicht halt. Das Landratsamt Dillingen teilt weitere Todesfälle in der Senioreneinrichtung St. Klara in Wertingen mit.
Am 24.12.2020 verstarb eine über 75-jährige Bewohnerin der Senioreneinrichtung St. Klara Wertingen. Sie war am 17.12.2020 positiv auf das Corona-Virus getestet worden und wurde seit dem 19.12.2020 im Uniklinikum Augsburg behandelt.

Eine 84-jährige Bewohnerin verstarb am 26.12.2020. Sie war in der Einrichtung zur Kurzzeitpflege und bereits seit dem 23.11.2020 positiv getestet. Am 21.12.2020 musste sie wegen einer akuten Verschlechterung des Allgemeinzustands stationär aufgenommen werden und verstarb am 26.12.2020 auf der Covid-Station des Krankenhauses Wertingen an den Folgen der Covid-19 Infektion.

Damit ist die Zahl der Todesfälle in der Einrichtung St. Klara auf 30 gestiegen.

Lesen sie auch:
Ticker: Fortlaufend aktuelle Corona-Zahlen aus unserer BSAktuell-Nachrichtenregion

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.