Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Wildschwein auf der Fahrbahn: Totalschaden bei Verkehrsunfall

Am 30.08.2017 gegen 20.30 Uhr kam es auf der Kreisstraße DLG 30 zwischen Fristingen und Riedsend zu einem Zusammenstoß zwischen einem Wildschwein und einem Opel.
Die 37-jährige Pkw Fahrerin konnte einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden und prallte frontal mit dem Tier zusammen. Das Tier verendete noch an der Unfallstelle. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 6000 Euro. Da außerdem Öl ausgetreten war, musste die Feuerwehr Fristingen mit 17 Helfern ausrücken und die Ölspur abbinden. Hierfür musste die Kreisstraße für etwa eine halbe Stunde gesperrt werden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.