Landkreis Dillingen a. d. DonauTOP-Nachrichten

Wittislingen: Rentner fährt mit PKW Kontrahenten an

Ein Rentner „nimmt“ seinen Kontrahenten auf die Motorhaube – beide haben nun eine Anzeige erhalten.
Eine 28-Jährige feierte am 10.01.2016, gegen 18:45 Uhr, zusammen mit mehreren Bekannten in ihrer Wohnung in Wittislingen. Ihre Gäste hatten ihre Fahrzeuge vor dem Haus geparkt. Ein 72-Jähriger, der mit der 28-Jährigen und ihrer Familie schon länger im Clinch liegt, fuhr um diese Zeit ständig vor ihrem Haus auf und ab. Die 28-Jährige und ihr 32-jähriger Freund gingen daraufhin nach draußen um den 72-Jährigen darauf anzusprechen.

Der Rentner gab jedoch sofort Gas und erfasste den direkt vor seinem Wagen stehenden 32-Jährigen, der dadurch auf die Motorhaube geworfen wurde. Der 72-Jährige fuhr anschließend mit relativ niedriger Geschwindigkeit mit dem Mann auf der Motorhaube ca. 10 – 15 m weiter. Danach stürzte der 32-Jährige auf die Fahrbahn und wurde vom Wagen des 72-Jährigen noch erfasst, der daraufhin einfach weiterfuhr. Der 32-Jährige wurde mit Prellungen und Schürfwunden vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert.

Führerschein sichergestellt und beide bekommen eine Anzeige
Der Führerschein des 72-Jährigen wurde von der Polizei vorläufig sichergestellt. Gegen ihn wird wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt. Den 32-Jährigen erwartet eine Anzeige wegen Nötigung im Straßenverkehr. Die Ermittlungen dauern noch an.

Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.