Landkreis Dillingen a. d. Donau.RegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Wittislingen: Totalschaden nach Ausweichmanöver wegen Wild

Der Versuch einem Wildtier auszuweichen führe am 30.09.2019 bei Wittislingen zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden.
Gegen 23.00 Uhr prallte dabei ein 33-jähriger Dillinger mit seinem BMW gegen eine Leitplanke und schleuderte anschließend über eine Verkehrsinsel an der Staatsstraße 2032. Dabei rutschte der Pkw gegen die gegenüberliegende Leitplanke. Am BMW entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 50.000 Euro. Der 33-jährige Fahrer erlitt zudem leichte Verletzungen an der Hand.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.