Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Zeugen gesucht: 74-jähriger Schülerlotse von Radlader angefahren

Bereits am 13.12.2017 wurde gegen 07.30 Uhr ein 74-jähriger Mann, der in Zusamaltheim als Schülerlotse tätig war, von einem Radlader angefahren.
Der Mann war an der Wertinger Straße auf Höhe der dortigen Baustelle als Schülerlotse tätig, als er von einem Radlader angefahren- Dieser rangierte rückwärts aus der Baustelle auf die Straße. Der 74-Jährige stürzte anschließend zu Boden und musste von Passanten wieder aufgeholfen werden. Der Fahrer des Radladers hatte den Anstoß offenbar nicht bemerkt und setzte seine Arbeit fort. Da der Mann nur leichte Schmerzen hatte, setzte er seine ehrenamtliche Tätigkeit weiter fort und meldete den Unfall nicht. Erst drei Tage später wurde auf Grund eines ärztlichen Notfalls der Unfall bekannt.

Die Polizei Wertingen bittet Zeugen sich unter der Tel. 08272/9951-0 zu melden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.