Landkreis Dillingen a. d. Donau.Regionalnachrichten

Zusammenstoß im Kreuzungsbereich in Dillingen

Weil eine Autofahrerin die Vorfahrt eines anderen Autofahrers nicht beachtete, kam es in Dillingen zu einem Verkehrsunfall mit Verletzten.
Am 16.06.2017, 11.20 Uhr, befuhr ein 44-jähriger Autofahrer den Auholzweg in Richtung Parkstraße. Aus einer Seitenstraße aus Richtung Kleiner Audamm missachtete eine 65-jährige Pkw-Fahrerin die Vorfahrt des 44-Jährigen und es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge im Kreuzungsbereich. Beide Fahrzeuglenker wurden durch den Unfall leicht verletzt und mussten sich in krankenhausärztliche Behandlung begeben. An den Fahrzeugen entstand Unfallschaden von rund 7000 Euro. Der Pkw der 65-Jährigen musste abgeschleppt werden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.