Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Zwei Auffahrunfälle bei Wertingen und in Lauingen

Zu zwei Verkehrsunfällen kam es am Dienstag, den 11.01.2022 bei Wertingen und in Lauingen, bei denen jeweils geringerer Sachschaden entstand.

Am 11.01.2022 gegen 07.45 Uhr kam es auf der Kreisstraße DLG 39 bei Gottmannshofen zu einem Auffahrunfall, nachdem die Fahrerin eines Opels und der Fahrer eines BMWs auf Grund eines Lkws anhalten mussten. Eine nachfolgende 37-jährige Seat-Fahrerin erkannte die Situation zu spät und prallte auf das Heck des Opels, der wiederrum auf den BMW geschoben wurde. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 3.250 Euro.

Zu einem weiteren Auffahrunfall kam es gegen 17.45 Uhr in der Dillinger Straße in Lauingen, nachdem eine 34-jährige Audi-Fahrerin auf das Heck eines vor ihr verkehrsbedingt abbremsenden VWs auffuhr. Der dabei entstandene Gesamtschaden wird mit rund 3.000 Euro angegeben.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.