Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Zwei Autos prallen im Landkreis Dillingen gegen Bäume

Gleich zwei Verkehrsunfälle ereigneten sich am 04.10. und 05.10.2021 in Buttenwiesen und Gundelfingen, bei denen Fahrzeuge gegen Bäume prallten.

Pkw prallt gegen Baum – Kind verletzt
Am 04.10.2021, gegen 16.15 Uhr, kam eine 33-jährige Ford-Fahrerin auf der Staatsstraße 2027 zwischen Buttenwiesen und Frauenstetten nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Pkw kam nach einigen Metern vor einem Verkehrszeichen zum Stehen. Auf der Rücksitzbank befanden sich zudem drei Kinder im Altern von 9,5 und 3 Jahren, wobei sich die 9-Jährige leicht verletzte. Eine Versorgung vor Ort war jedoch nicht notwendig. Am Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 1.000 Euro.

Pkw prallt gegen Baum – Fahrer flüchtet
Am 05.10.2021 zwischen 01.00 Uhr und 03.00 Uhr prallte der Fahrer eines schwarzen Audi A 3 in der Bahnhofstraße in Gundelfingen gegen einen Baum. Anstatt den Unfall zu melden, flüchtete der Fahrer. Am Audi entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 4.000 Euro, auch der Baum wurde erheblich beschädigt, hier wird der Sachschaden mit rund 600 Euro beziffert. Der Pkw wurde abgeschleppt, derzeit werden weitere Ermittlungen zur Fahrerfeststellung geführt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.