Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Zwei kleinere Unfälle im Kreis Dillingen

Die Polizei meldet für den 08.05.2018 zwei kleinere Verkehrsunfälle mit jeweils geringerem Sachschaden und ohne Verletzte.

Zu einem Unfall während des Überholvorgangs kam es gegen 16.15 Uhr auf der Staatsstraße 2212 bei Hochdorf, als ein 56-jähriger Opel-Fahrer zum Überholen eines Lkws ansetzte. Hierbei übersah er jedoch eine nachfolgende 46-jährige Fahrerin eines BMWs, die sich auf gleicher Höhe befand. Beide Fahrzeuge touchierten sich seitlich. Es entstand ein Sachschaden von rund 3000 Euro.

Gegen 16.30 Uhr kam es an der Kreuzung Friedrich-Ebert-Straße/Gundelfinger Straße zu einem Verkehrsunfall, als eine 20-jährige Pkw Fahrerin nach links in die Gundelfinger Straße abbiegen wollte und dabei eine aus der Gegenrichtung kommende Opel Fahrerin übersah, die ebenfalls in die Gundelfinger Straße abbog. Beide Fahrzeuge wurden an den Fahrzeugseiten beschädigt, es entstand etwa 1500 Euro Sachschaden.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.