Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Zwei Unfallfluchten in Lauingen und Dillingen

Zu einer von zwei Unfallfluchten, welche sich in Lauingen und Dillingen ereigneten, werden Zeugen gesucht.

Unfallflucht in Lauingen
Im Zeitraum 01.01.2022 bis 08.01.2022 beschädigte ein bisher unbekannter Fahrzeugführer einen grauen Toyota Aygo, der im Oberanger in Lauingen abgestellt war, am linken Fahrzeugheck. Der Unbekannte entfernte sich daraufhin unerlaubt vom Unfallort und beging Fahrerflucht. Am Toyota entstand ein Schaden von ungefähr 500 Euro. Die Polizeiinspektion Dillingen bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 09071/56-0.

Flucht in Dillingen konnte beobachtet werden
Ein zunächst unbekannter Autofahrer beschädigte am 08.01.2022 gegen 11.00 Uhr bei einem Parkrempler in der Kapuzinerstraße in Dillingen einen Mercedes. Der Unfallfahrer entfernte sich kurz darauf unerlaubt von der Unfallstelle, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Eine aufmerksame Zeugin notierte sich das Kennzeichen vom Wagen des Unfallflüchtigen. Daraufhin konnte ein 86-jähriger Unfallverursacher ermittelt werden. Gegen diesen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet. Der Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf etwa 500 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.