Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Zwei Verletzte und 20.000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten und einem Gesamtschaden von rund 20.000 Euro war er es am Sonntagmorgen bei Syrgenstein gekommen.
Ein 73-jähriger Autofahrer wollte gegen 08.15 Uhr von der Wiedengasse nach links auf die Kreisstraße DLG 1 abbiegen. Dabei übersah er einen aus Richtung Ballhausen kommenden 65-jährigen vorfahrtsberechtigten Autofahrer. Die Fahrzeuge stießen im Kreuzungsbereich zusammen.

Der 73-jährige Unfallverursacher wurde leicht verletzt, der 65-jährige Autofahrer zog sich mittelschwere Verletzungen zu. Beide wurden per Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Die total beschädigten Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

Neben dem Rettungsdienst waren die Feuerwehren Syrgenstein, Landshausen und Staufen mit insgesamt 32 Einsatzkräften im Einsatz.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.