Landkreis Donau-RiesRegionalnachrichten

23-Jähriger überschlägt sich mit Pkw bei Rain

Am 05.05.2022, gegen 09.15 Uhr, kam es auf der Umgehungsstraße von Rain zu einem Verkehrsunfall nach einem technischen Defekt.
Ein 23-Jähriger fuhr mit seinem Pkw auf der Umgehung von Rain in südliche Richtung. Kurz vor dem Kreisverkehr, Richtung Bayerdilling, wollte der Autofahrer seine Geschwindigkeit reduzieren. Hierbei bemerkte er, dass seine Bremse nicht funktionierte. Der Fahrer zog daraufhin die Handbremse, woraufhin der Pkw ins Schleudern geriet. In dessen Verlauf verlor der 23-Jährige die Kontrolle über seinen Pkw und fuhr auf den Kreisverkehr, sodass sich der Pkw überschlug und auf dem Dach liegen blieb. Glücklicherweise blieb der Fahrer unverletzt. Am Kreisverkehr entstand kein Schaden. Am Pkw des 23-Jährigen dürfte der Sachschaden bei etwa 3000 Euro liegen.

Nach Angaben des Fahrers funktionierte die Bremse unmittelbar zuvor noch. Daher wird von der Polizeiinspektion Rain aktuell von einem technischen Defekt ausgegangen.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.