Landkreis Donau-RiesRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Alerheim: Drei Verletzte bei Pkw-Überschlag

Am frühen Freitagabend, den 04.06.2021, ereignete sich auf der Verbindungsstraße zwischen Alerheim und Rudelstetten ein schwerer Verkehrsunfall.
Gegen 17.35 Uhr war ein in Richtung Rudelstetten fahrender Pkw ohne Fremdbeteiligung nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und überschlug sich. Alle drei Fahrzeuginsassen wurden hierbei verletzt. Der Beifahrer musste mittels Rettungshubschrauber in die Uniklinik nach Augsburg geflogen werden. Die 48-jährige Fahrerin und ein weiterer Insasse wurden stationär im Nördlinger Stiftungskrankenhaus aufgenommen. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von geschätzten 13.000 Euro. Neben dem Rettungsdienst und der Polizeiinspektion Nördlingen waren die Feuerwehren Alerheim und Rudelstetten im Einsatz.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.