Landkreis Donau-RiesRegionalnachrichten

Betriebsunfall in Nördlingen: Mit Stapler auf Fuß gefahren

Auf einem Firmengelände im Reuthebogen kam es gestern Abend, den 09.08.2021, zu einem Unfall, bei dem ein Mitarbeiter sich am Fuß verletzte.
Ein 29-jähriger Gabelstaplerfahrer rangierte gerade und hatte hierbei einen 33-Jährigen übersehen, der den Fahrer um etwas bitten wollte. Als sich der 33-Jährige näherte, geriet sein Fuß unter den Reifen des Staplers. Mit einer Quetschung des Fußes kam der Verunglückte mit dem Rettungdienst ins Nördlinger Krankenhaus. Eine Streife der Polizeiinspektion Nördlingen nahm den Sachverhalt auf.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.