Landkreis Donau-RiesRegionalnachrichten

Donauwörth: 17-Jährige prallt mit Moped gegen Pkw

Am 29.07.2021, um 19.00 Uhr, kam es in Donauwörth zu einem Verkehrsunfall, bei der eine Jugendliche Mopedfahrerin sich verletzte.
befuhr eine 17-jährige Tapfheimerin mit ihrem 125er Leichtkraftrad die Sallingerstraße in Richtung Berger Vorstadt. Im Bereich des Tennisheims kam es zu stockendem Verkehr, weshalb eine vorausfahrende 33-jährige Autofahrerin aus Harburg abbremsen musste. Dies erkannte die Mopedfahrerin zu spät und krachte dem Pkw ins Heck. Durch den Aufprall wurden an diesem der hintere Stoßfänger und die Heckscheibe beschädigt. Bei dem folgenden Sturz verletzte sich die Zweiradfahrerin unter anderem am rechten Arm. Sie wurde per Rettungswagen in die Donau-Ries-Klinik eingeliefert. Die 15-jährige Sozia blieb unverletzt. Die aufnehmenden Beamten informierten die Erziehungsberechtigten über den Unfall und übergaben diesen das beschädigte Moped. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 1.000 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.