Landkreis Donau-RiesRegionalnachrichten

Donauwörth: Älterer Autofahrer flüchtet nach Unfall mit Verletzter

Hoher Sacheschaden - Zeugen gesucht

Die Polizeiinspektion Donauwörth sucht nach Zeugen zu einer Unfallflucht am gestrigen 25.05.2022 in Donauwörth und nicht Hinweise unter der Telefonnummer 0906/706670 entgegen.
Am vergangenen Mittwoch befand sich eine 18-jährige Monheimerin mit ihrem Pkw auf der Neudegger Allee von der Klinik und wartete an der rot zeigenden Ampel. Auf der links neben ihr befindlichen Abbiegespur in Richtung Westspange wartete ebenfalls ein unbekannter Pkw-Lenker. Bei Grünlicht fuhren beide Personen los, der Pkw auf der Linksabbiegespur zog jedoch unvermittelt nach rechts und bog in Richtung Dillinger Straße ab. Hierbei touchierte der unbekannte Pkw die Front des Pkw der jungen Frau. Der Fahrer stieg anschließend aus und besichtigte seinen eigenen Schaden, setzte jedoch zügig seine Fahrt fort, ohne sich um jegliche Pflichten zu kümmern.

Die 18-Jährige wurde bei dem Anprall leicht verletzt. Vom Unfallverursacher ist lediglich bekannt, dass es sich um einen älteren Mann mit einem grauen Pkw handelte. Der Sachschaden beläuft sich auf mindestens 10.000 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.