Landkreis Donau-RiesRegionalnachrichten

Donauwörth: Polizei findet bei Streifengang Gefäß mit Drogen

Bei einem nächtlichen Fußdienstgang stellten zwei Beamte der Polizeiinspektion Donauwörth am heutigen 03.12.2021, um 00.12 Uhr, neben der Donau-Meile ein zuvor weggeworfenes Gefäß fest.
In dem silberfarbenen Kunststoffgefäß befand sich Marihuana in einem niedrigen einstelligen Grammbereich. Hinweise auf einen „Verlierer“ sind zum aktuellen Zeitpunkt nicht gegeben. Das Rauschgift wurde sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren gegen unbekannt eingeleitet. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0906/706670 mit der Polizeiinspektion Donauwörth in Verbindung zu setzen. Auch der „Verlierer“ darf sich gerne bei der Polizei melden.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.