Landkreis Donau-RiesRegionalnachrichten

Fremdingen: Autofahrt endet im Straßengraben

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am gestrigen Donnerstag, den 04.08.2022, bei Fremdingen, bei dem eine Person verletzt wurde.
Gegen 14.15 Uhr befuhr ein 57-Jähriger mit seinem Pkw die Kreisstraße von Hausen in Richtung Schopflohe. Aus bislang unbekannten Gründen kam der Mann nach rechts von der Fahrbahn ab und blieb mit der Fahrzeugfront an einem Wasserlauf im Straßengraben hängen. Der Mann erlitt dadurch eine leichte Verletzung, die ärztlich versorgt werden musste. Zur Bergung des Pkw und Sperrung der Straße mussten 18 Einsatzkräfte der Feuerwehren Oettingen, Schopflohe und Fremdingen ausrücken. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 6000 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.