Landkreis Donau-RiesRegionalnachrichten

Gosheim: Beim Verrichten der Notdurft gerät Pkw in Brand

Am Freitagabend, 12.08.2022, geriet wegen eines technischen Defekts ein Pkw bei der Herbermühle in Gosheim in Brand.
Ein 46-jähriger befuhr mit seinem VW Tiguan die Verbindungsstraße zwischen der Stoffelmühle und den Anhauserhöfen. Da der Pkw-Lenker dringend austreten musste, hielt er sein Fahrzeug gegen 18.20 Uhr auf Höhe der Herbermühle an. Als der 46-jährige kurze Zeit später zu seinem am rechten Fahrbahnrand abgestellten VW zurückkehrte, stellte er fest, dass der linke hintere Reifen brennt. Es entwickelte sich ein Pkw-Vollbrand, welcher durch die alarmierten Feuerwehreinsatzkräfte aus Huisheim und Gosheim gelöscht werden konnte. Der komplett ausgebrannte VW wurde durch einen Abschleppdienst abtransportiert.

Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 30.000 Euro. Personen, so die Polizeiinspektion Donauwörth, wurden nicht verletzt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.