Landkreis Donau-RiesRegionalnachrichten

Hainsfarth: Unfall beim Einfahren auf der Bundesstraße 466

Keine Verletzten, aber Sachschaden forderte am gestrigen 06.02.2021 ein Verkehrsunfall in Hainsfarth.
Am vergangenen Samstag um 11.30 Uhr fuhr eine 26-jährige Pkw-Fahrerin auf der Staatsstraße 2214 und wollte links in die B 466 Richtung Oettingen einbiegen. Dabei übersah sie einen auf der B 466 aus Richtung Westheim kommenden 25jährigen Pkw-Fahrer, so dass es durch die Vorfahrtsmißachtung auf der B 466 zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Es wurde niemand verletzt, aber es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 7.000 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.