Landkreis Donau-RiesRegionalnachrichten

Harburg/B25: Sprinterfahrer mit diversen Verstößen

Am 28.11.2021, um 16.30 Uhr, wurde auf der B 25 bei Harburg ein 33-jähriger Kraftfahrer eines rumänischen Kleintransporters angehalten und einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.
Der Mann transportierte gewerblich Getriebeteile von Nordrhein-Westfalen nach Augsburg, führte jedoch weder für den Kontrolltag noch für die vorangegangenen 28 Tage irgendwelche gesetzlich vorgeschriebenen Aufzeichnungen über seine Lenk- und Ruhezeiten. Zudem wurde von dem Beamten festgestellt, dass der 33-Jährige im Laderaum eine volle Gasflasche mit aufgesetztem Kocher für private Zwecke transportierte, welche gänzlich ungesichert war. Eine Sicherheitsleistung konnte von dem rumänischen Staatsangehörigen mangels mitgeführter finanzieller Mittel nicht einbehalten werden. Er konnte nach Sicherung des Gasbehälters seine Fahrt fortsetzen.

Eine Anzeige gegen ihn sowie davon unabhängig auch gegen das verantwortliche Unternehmen erging an die zuständige Außenstelle Erfurt des Bundesamtes für Güterverkehr.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.