Landkreis Donau-RiesRegionalnachrichten

Herrenlose Bekleidung am Baggersee Riedlingen – ein Unglücksfall?

Von mehreren Badegästen am Baggersee des Naherholungsgebietes Riedlingen wurde der Donauwörther Polizeiinspektion eine bereits seit Dienstagabend, 27.07.2021, unverändert liegende Bekleidung samt Liegedecke mitgeteilt.
Im Einzelnen handelt es sich um ein grün-schwarzes Shirt, einen rosafarbenen Sport-BH, eine Damenunterhose sowie eine kurze Hose in der Farbe schwarz. Alle Kleidungsstücke in der Damengröße 40 befanden sich unmittelbar neben einer farbig karierten Decke linkerhand des Kioskes am Seeufer. Eine Person, der die Gegenstände gehören, war bislang nicht feststellbar.

Eine am Vormittag des heutigen 29.07.2021 angelaufene Absuche des gesamten Seegebietes blieb bislang ohne Erkenntnisse. Unter anderem wurden hierfür eine polizeiliche Drohne und ein Boot der Wasserwacht mit Sonar-System eingesetzt. Konkrete Anhaltspunkte für eine Vermissung oder eine Notlage liegen nicht vor.

Zum Ausschließen eines etwaigen Unglücksfalles werden sachdienliche Hinweise zum Eigentum an den Kleidungsstücken oder sonstige Beobachtungen unter der Telefonnummer 0906/706670 an die Polizeiinspektion Donauwörth erbeten.

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.