Landkreis Donau-RiesRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Hohenaltheim: Rund 600.000 Euro Schaden bei Häcksler-Brand

Am Freitagnachmittag, 08.10.2021. gegen 16.00 Uhr. geriet in Hohenaltheim ein Häcksler auf einem Feld, während der Arbeiten in Brand.
Nach ersten Ermittlungen wird von einem technischen Defekt ausgegangen. Es entstand ein hoher Sachschaden von rund 600.000 Euro am Häcksler.

Die Feuerwehren aus Möttingen, Reimlingen, Hohenaltheim, Niederaltheim, Bollstadt und Mönchsdeggingen waren vor Ort.

Personen wurden durch den Vorfall nicht verletzt und ein Schaden der umliegenden Gewässer dürfte nach momentanem Stand nicht vorliegen. Das Wasserwirtschaftsamt wurde zudem wegen auslaufender Betriebsstoffe informiert.

Weitere Ermittlungen zum Vorfall folgen. Ein Fremdverschulden ist nach momentanem Stand nicht feststellbar.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.