Landkreis Donau-RiesRegionalnachrichten

Holzheim: Verletzter bei Betriebsunfall in Pessenburgheim

Am Donnerstagnachmittag, 05.05.2022, ereignete sich in einer Firma im Holzheimer Ortsteil Pessenburgheim ein Betriebsunfall.
Ein 28-jähriger Arbeiter fuhr mit einer Elektroameise im Bereich des Eingangstores zur Betriebshalle und führte dort Arbeiten durch. Zeitgleich fuhr ein 46-jähriger Arbeiter mit einem vollbeladenen Hubwagen vorwärts in die Halle und kollidierte mit dem 28-Jährigen. Durch den Zusammenstoß erlitt der 28-Jährige Verletzungen am Knie und am Sprunggelenk. Nach medizinischer Erstversorgung am Unfallort wurde der Geschädigte ins Krankenhaus Donauwörth gebracht.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.