Landkreis Donau-RiesRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Kleinsorheim: Dieseltank in Brand geraten

Am Samstag, den 13.03.2021, gegen 11.00 Uhr, geriet im Möttinger Ortsteil Kleinsorheim ein Dieseltank, der in einem landwirtschaftlichen Nebengebäude stand, in Brand.
Die Feuerwehren aus Kleinsorheim, Möttingen, Ziswingen, Großsorheim, Mönchsdeggingen und Nördlingen, welche mit etwa 100 Einsatzkräften vor Ort waren, hatten den Brand bei Eintreffen der Polizei bereits gelöscht.

Laut deren Auskunft war ein technischer Defekt an der elektrischen Dieselförderpumpe, welche oben am Tank angebracht war, ursächlich für den Brand. Hierbei entstand ein Schaden am Stadeltor, im Inneren des Stadels und am Tank selbst. Die Schadenshöhe gibt die Polizeiinspektion Nördlingen mit rund 20.000 Euro an.

Obwohl sich der Stadel zwischen dem Wohnhaus und dem Kuhstall befindet, wurden weder Menschen noch Tiere geschädigt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.