Landkreis Donau-RiesRegionalnachrichten

Mönchsdeggingen: Bei Einbruch Tauchgeräte der DLRG gestohlen

Während der letzten beiden Wochen wurde in das seit Längerem geschlossene Hallenbad Almarin eingebrochen und Tauchgerätschaften im Wert von mehreren tausend Euro entwendet.
Der oder die bisher unbekannten Täter traten hierzu im Innenbereich mit brachialer Gewalt eine Türe ein. Das Diebesgut ist Eigentum der DLRG. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Nördlingen, 09081/29560, entgegen.

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.