Landkreis Donau-RiesRegionalnachrichten

Nähermemmingen: Azubi stürzt bei Überprüfungsfahrt mit Motorrad

Noch Glück im Unglück hatte ein Auszubildender am gestrigen Montag, 27.06.2022, bei einem Unfall mit einem Motorrad.
Gestern, gegen 11.30 Uhr befuhr ein 28-jähriger Zweiradmechaniker bei einer Überprüfungsfahrt mit einem Motorrad die Egerstraße in Richtung Nähermemmingen. Dabei verlor der Azubi, vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit, die Kontrolle über das Zweirad und stürzte. Bei dem Sturz prallte das Motorrad gegen einen Baum und der Fahrer, rutschte ca. 60 m über den Asphalt. Da der Fahrer keine Motorradbekleidung trug, hatte sehr großes Glück, denn er erlitt lediglich mehrere Schürfwunden und Prellungen am ganzen Körper, die ärztlich versorgt wurden. An dem Motorrad entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro. Die Polizeiinspektion Nördlingen kümmerte sich um die Unfallaufnahme.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.