Landkreis Donau-RiesRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Niederschönenfeld-Feldheim: Verletzte und hoher Schaden beim Abbiegen

Gegen 06.00 Uhr, am heutigen 21.10.2021, ereignete sich in Feldheim ein schwerer Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen.
Ein 30-jähriger Pkw-Fahrer war ein Autofahrer auf der Hauptstraße von Feldheim kommend in westliche Fahrtrichtung unterwegs. Er befuhr die Abbiegespur zur Bundesstraße 16 und wollte links abbiegen, um auf die B 16 auffahren zu können. Zur gleichen Zeit kam ihm ein 30-jährger Mann mit seinem Kleinwagen entgegen. Der Fahrer wollte geradeaus nach Feldheim fahren. Während des Abbiegevorganges kam es zum frontalen Zusammenstoß.

Der 30-Jährige wurde schwer, der Abbiegende leichter verletzt. Beide Fahrer wurden vom Rettungsdienst in die Donau-Ries-Klinik gebracht.

Zwei Rettungswägen, ein Notarztfahrzeug und die Feuerwehren Rain und Feldheim (ca. 20 Kräfte) waren vor Ort. Die Straßenmeisterei wurde unterrichtet.

Der Einmündungsbereich war für rund 1,5 Stunden gesperrt. Die Feuerwehr und die Straßenmeisterei übernahmen die Verkehrslenkung.

Der Gesamtsachschaden gibt die Polizeiinspektion Rain mit etwa 64.000 Euro an.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.