Landkreis Donau-RiesRegionalnachrichten

Nördlingen: Alkohol, Drogen und keinen Führerschein

Alles was zu einer sicheren Teilnahme am Straßenverkehr beiträgt, wurde gestern Nachmittag, 28.03.2021, von einem 28-jährigen Autofahrer in Nördlingen sträflich missachtet.
Die Beamten hatten den Mann gegen 16:00 Uhr in der Nördlinger Innenstadt aufgehalten und kontrolliert. Wie sich herausstellte, saß der Fahrer berauscht hinter dem Steuer. Er hatte eine Atemalkoholkonzentration von über 0,5 Promille, darüber hinaus gestand er den Konsum von Drogen. Nach einer Blutentnahme war es dem Ganzen noch nicht genug, denn Recherchen ergaben, dass der 28-Jährige auch keinen Führerschein besaß. Ihn erwarten deshalb jetzt gleich mehrere Anzeigen.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.